Ostseebad Zinnowitz / Insel Usedom

Seebrücke Zinnowitz
Strandstrasse ZinnowitzPromenade Zinnowitz
Seebrücke Zinnowitz / Strandstrasse / Promenade
Fotos: Jan Kubea

Urlaub im Ostseebad Zinnowitz

„Urlaub für die Sinne“ verspricht das Ostseebad Zinnowitz seinen Gästen. Im Traditionsbadeort mit seinem mehr als 160-jährigen Badebetrieb verbindet sich die Noblesse der Bäderarchitektur mit der Lebendigkeit des heutigen Strandlebens.

Vom 5-Sterne-Campingplatz bis zum 5-Sterne-Hotel bietet der Ort für jeden Anspruch das passende Angebot.

Zinnowitz bietet viel Natur, Kultur und sportliche Betätigung. Landschaftlich reizvoll zwischen Ostsee und Achterwasser gelegen, ist das Ostseebad umgeben von Buchen-, Eichen- und Nadelwäldern. Diese laden wie der feinsandige, flach abfallende Strand zu vielfältigen Aktivitäten ein. Wandern, Radfahren oder einfach nur promenieren, Zinnowitz und seine Umgebung bieten viele Wege und Pfade an.

Auch am Strand lässt es sich nach Lust und Laune entspannen oder sportlich betätigen, wie auf dem Strandtrampolin, beim Tretbootfahren, Windsurfen oder Segeln. Wassersportler schätzen zudem den modernen Wasserwanderrastplatz am Achterwasser mit seinen 62 Liegeplätzen.

Ein ganzjähriges Bade- und Saunavergnügen bietet die Bernsteintherme mit ihrem 850 qm großen Meerwasserschwimmbereich und der einzigen Strandsauna der Insel.

Zinnowitz ist darüber hinaus das kulturelle Zentrum des Inselnordens. Hier findet im Sommer das Open-Air-Spektakel der Vineta-Festspiele statt und ganzjährig Veranstaltungen im Gelben Theater „Blechbüchse“. Weitere Highlights im Jahreskalender des Ostseebades sind das alljährliche Holzbildhauer-Symposium im Mai und das Tennisturnier Usedom-Senior-Open im Juli.


Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Ferienwohnungen Zinnowitz

Kommentare