Restaurant Idyll am Wolgastsee

19 / 09 / 2016
Idyll am Wolgastsee - Bodenständig – abgehoben – regional
Idyll am Wolgastsee - Bodenständig – abgehoben – regional

Hotel und Restaurant mit 90-jähriger Tradition

Korswandt (dp). Bodenständig, abgehoben, regional. So lautet der Leitspruch im Café und Restaurant „Idyll am Wolgastsee“. Bodenständig und abgehoben. Passt das zusammen? Was nach einem Widerspruch aussieht, bringt Michél Klein kunstvoll unter einen Hut. „Ich liebe es, klassische Gerichte auseinander zu nehmen und wieder zusammen zu bauen“, sagt der „Kreativdirektor“ im Idyll am Wolgastsee.

Wie das geht, zeigt der Gastronom sehr anschaulich bei seinem Lieblingsgericht, dem „Hirsch Burger“. Die Hirschfrikadelle wird serviert mit Preiselbeer-Pfeffer, Creme Fraiche, Tomate, Wachtelspiegeleiern und Süßkartoffel-Pommes. Mit seinen außergewöhnlichen Gerichten, deren Zutaten überwiegend aus der Region kommen, versucht Klein sich von der Masse abzuheben.

„Ich will einfach ein bisschen anders sein. Wenn es dann noch schmeckt ist es gut“, sagt er. Ob Wild aus heimischen Wäldern, „Wirres aus dem Garten“ oder „Schmusedomer Pannfisch“, was phantasievolle Namen trägt, überzeugt auch durch Geschmack. Michél Klein hat vor achtzehn Jahren mit seiner Mutter das Restaurant „Haithabu“ im Seebad Ahlbeck aufgebaut, das dort längst eine Institution ist. Danach führte er sechs Jahre lang eine spanisch-mexikanische Bar in Greifswald. Der 37-Jährige ist gelernter Restaurantfachmann und IHK geprüfter Barkeeper.

Das Idyll am Wolgastsee blickt als Hotel und Restaurant bereits auf eine 90-jährige Tradition zurück. Mitten in der Natur und direkt am See gelegen, ist der Name „Idyll am Wolgastsee" Programm. Michél Klein betreibt das Restaurant seit Mai 2014. Im Frühjahr 2015 nahm der Gastronom beim Restaurant-Wettstreit des TV-Senders Kabel 1 „Mein Lokal, Dein Lokal“ teil. Das TV-Ereignis hat ihm und dem Idyll einen besonderen Kick gegeben und für einen größeren Bekanntheitsgrad gesorgt.

Michél Kleins Devise lautet: „Mein Gast muss wenigstens einmal gelacht haben“ – und er soll sich im Restaurant gut aufgehoben fühlen. Dazu sollen im Idyll sowohl die saisonal und regional verarbeiteten Produkte als auch die fairen und nicht zu hohen Preise beitragen. Das Restaurant ist täglich von 7:00 bis 22:00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen sind zu finden unter: www.urlaub-auf-usedom.de


Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Dietmar Pühler

Dietmar Pühler

Das Gespür für Themen, gründliche Recherchen und stilsichere Formulierungen gehören zu meinem Markenzeichen: d:p. Als freier Journalist arbeite ich unabhängig für Agenturen, Tages- und Wochenzeitungen sowie Online-Portale.Schreibblock, Kugelschreiber, Kamera und Laptop, mehr brauche ich nicht für meine Arbeit dort, wo andere Urlaub machen.

Diskutieren Sie mit! Ihre Meinung zum Artikel.

Sie können hier ihre Meinung zum Blogbeitrag "Restaurant Idyll am Wolgastsee" äußern. Sie können sich mit Ihren Accounts (Facebook, Google+, Twitter und Disqus) anmelden und die Felder ausfüllen.