Vorverkauf für den 12. Baltic Fashion Award hat begonnen

14 / 04 / 2013
Baltic Fashion Award Isabel Vollrath
Baltic Fashion Award Isabel Vollrath

Junge Modedesigner aus fünf Ländern hoffen auf Usedomer Modepreis

12. Baltic Fashion Award am 3. und 4. Mai 2013

Insel Usedom (dp). Der Vorverkauf für die zwölfte Auflage des Baltic Fashion Award am ersten Mai-Wochenende im Heringsdorfer Kaiserbädersaal hat begonnen. Dabei richtet sich die Veranstaltung am Freitag, den 3. Mai, als „Vor-Premiere“ vor allem an jüngere Leute. Die Preise liegen zwischen 29 und 49 Euro. Im Preis enthalten ist neben der Fashion-Show auch die „Baltic Fashion Club Night“ mit DJ Chris Bekker, der in vielen Berliner Clubs auflegt.

Bei der großen Verleihungs-Gala am Samstag, den 4. Mai, werden die drei AWARDs und der Publikumspreis verliehen. Tickets sind für 49 bis 69 Euro zu haben.

Dafür gibt es neben der Fashion-Show auch die anschließende „Gala Party Night“ sowie kulinarische Köstlichkeiten verschiedener Inselpartner.

Für das perfekte AWARD-Erlebnis wird darüber hinaus ein ganzes Mode-Paket geschnürt mit Designertalk, Makeup und Styling, Shopping und Fotosafari.

Beim 12. BALTIC FASHION AWARD zeigen zwölf junge Designer aus fünf Ländern ihre Kollektionen. Sie hatten sich aus fast hundert Bewerbungen durchgesetzt, weil ihre Arbeiten besonders kreativ, der Einsatz der Materialien besonders innovativ und die Umsetzung besonders ideenreich war. Die Besucher dürfen sich darauf freuen, was heute schon außergewöhnlich ist und morgen vielleicht zum Trend werden könnte.

Karten in allen Preiskategorien können gebucht werden über www.baltic-fashion-award.de.

Der BALTIC FASHION AWARD ist eine Veranstaltung der Kaiserbäder Insel Usedom mit Unterstützung des Ministeriums für Wirtschaft, Bau und Tourismus des Landes Mecklenburg- Vorpommern und des Landestourismusverbandes.

Die nominierten Designer für den BALTIC FASHION AWARD:

  • Louise Friedlaender, Deutschland, Kollektion: 01
School
  • Ida Klamborn, Schweden, Kollektion: Trace
School
  • Tim Labenda, Deutschland, Kollektion: Nachtwandler

  • Roland-Konstantin Laschkow, Deutschland, Kollektion: Frau des Bildes

  • Yvonne Laufer, Deutschland/Dänemark, Kollektion: VOID – Exp. No I

  • Tanja Schmidt & Philip Rudzinski, Deutschland, Kollektion: Alles geht in die Hose!

  • Sabine Skarule, Litauen, Kollektion: Only after You

  • Agnieszka Natasza Splewinska, Polen, Kollektion: Space-Specific

  • Magdalena Stark & Anet Schmieder, Deutschland, Kollektion: Zwei Herzen schlagen, ach! In meiner Brust
  • Thomasz Szadel, Deutschland/Polen, Kollektion: precisely.different


Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Dietmar Pühler

Dietmar Pühler

Das Gespür für Themen, gründliche Recherchen und stilsichere Formulierungen gehören zu meinem Markenzeichen: d:p. Als freier Journalist arbeite ich unabhängig für Agenturen, Tages- und Wochenzeitungen sowie Online-Portale.Schreibblock, Kugelschreiber, Kamera und Laptop, mehr brauche ich nicht für meine Arbeit dort, wo andere Urlaub machen.

Diskutieren Sie mit! Ihre Meinung zum Artikel.

Sie können hier ihre Meinung zum Blogbeitrag "Vorverkauf für den 12. Baltic Fashion Award hat begonnen" äußern. Sie können sich mit Ihren Accounts (Facebook, Google+, Twitter und Disqus) anmelden und die Felder ausfüllen.