Queen Show auf Usedom

25 / 02 / 2014
Queen Show auf Usedom
Queen Show auf Usedom

Spektakuläre Queen-Show rockt den Kaiserbäder-Saal

Seebad Heringsdorf (dp). Leider war der Kaiserbäder-Saal in Heringsdorf mit 300 Besuchern nur halb gefüllt, denn diese Show hätte eine volle Hütte verdient gehabt. „A SPECTACULAR NIGHT OF QUEEN“ wurde dem Publikum versprochen, und das wurde sie auch. Die „World Wide Events“-Produktion, aus der auch die erfolgreichen und auf Usedom schon gezeigten Shows „The 10 Sopranos“ und „The 12 Tenors“ stammen, besticht durch eine der besten Queen-Coverbands und ein erstklassiges Orchester.

Die Mischung macht´s. Sowohl bei der Auswahl der Songs, wo nicht nur die bekannten Hits auf dem Programm standen, sondern auch eher unbekannte Queen-Stücke, als auch die konzertante Begleitung durch ein junges polnisches Orchester unter der Leitung von Agniezka Srodowska machten den Abend zu einem ganz besonderen.

Glänzend in der Rolle von Freddie Mercury agierte Rob Comber, der trotz frappierender Ähnlichkeit mit dem 1991 verstorbenen Queen-Frontman keine billige Kopie abgab. Er sang wie Freddie, er spielte Klavier wie Freddie und er poste wie Freddie – und daneben stand Brian May, pardon: Christopher Gregory in dessen Rolle mit langem gekräuselten Haar, wie der heute 66-jährige Queen-Gitarrist.

Mit Kevin Goodwin (Bassgitarre) und Wayne Bourne (Schlagzeug) bilden sie die Band „The Bohemians“, die als eine der besten Tribute-Bands der Welt gilt. Highlights des Konzertes waren neben den ganzen Klassikern das bluesige „Dreamers Ball“ und das unvergessene „Barcelona“, gesungen von Rob Comber und der Berliner Sopranistin Annette Betanski. Mit „Radio Ga Ga“ endete das mehr als zweistündige Konzert.

Natürlich kamen die großartigen Musiker nicht ohne Zugaben davon. Mit „We will rock you“ und „We are the champions“ gab es die allergrößten Hits zum Schluss. Das Publikum honorierte die Show mit Standing Ovations. Freddie Mercury alias Rob Comber gab ein kleines Versprechen ab, als er sich mit „We will see again next year“ verabschiedete. Sollte er es einhalten, wird es 2015 bestimmt einen ausverkauften Kaiserbäder-Saal geben.


Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Dietmar Pühler

Dietmar Pühler

Das Gespür für Themen, gründliche Recherchen und stilsichere Formulierungen gehören zu meinem Markenzeichen: d:p. Als freier Journalist arbeite ich unabhängig für Agenturen, Tages- und Wochenzeitungen sowie Online-Portale.Schreibblock, Kugelschreiber, Kamera und Laptop, mehr brauche ich nicht für meine Arbeit dort, wo andere Urlaub machen.

Diskutieren Sie mit! Ihre Meinung zum Artikel.

Sie können hier ihre Meinung zum Blogbeitrag "Queen Show auf Usedom" äußern. Sie können sich mit Ihren Accounts (Facebook, Google+, Twitter und Disqus) anmelden und die Felder ausfüllen.