Koserower Dixielandfestival startet

16 / 06 / 2015
Koserower Dixielandfestival startet
Koserower Dixielandfestival startet

Am Samstag, dem 20. Juni 2015, findet ab 17.00 Uhr auf dem Kurplatz das 6. Koserower Dixielandfestival statt. Das Ostseebad Koserow erwartet die drei Gruppen „Beatroot-Stompers”, „Tower-Jazzband“ und „Plzner Jazzband“.

Die Beatroot Stompers aus Leipzig bringen Old Time Jazz vom Feinsten mit nach Koserow. Die Band bietet liebevoll und authentisch arrangierte Klassiker der 20er-40er Jahre an und nicht nur das; die Beatroot Stompers haben sich darauf spezialisiert Songs verschiedenster Stilistik als Dixie und Swingversion darzubieten. Verjazzt werden z.B. Happy von Pharell oder auch Satisfaction von den Rolling Stones.

Bereits seit 1962 gibt es die Tower Jazzband aus Berlin. Sie sind zum ersten Mal Gast auf dem Koserower Dixielandfest. 6 Musiker, die ihr Handwerk verstehen und neben klassischen Dixieland- und Jazzstücken auch Musicalmelodien und Spirituals spielen.

Eine weite Reise treten die 8 Musiker aus Pilsen/Tschechien an. Die Pilsner Jazz Band besteht aus 8 Mitgliedern, die bereits im In- und Ausland für begeisterte Auftritte sorgten. Nun verzaubern sie den Kurplatz des Ostseebades in eine Welt des Dixieland und Swings.

Alle Bands werden am Abend eine gemeinsame Session starten und die Gäste erleben Dixielandmusik vom Feinsten.

Für die kleinen Gäste lädt eine Hüpfburg zum Toben ein und für das leibliche Wohl und die Getränke sorgt auf dem Kurplatz das Team vom Hotel Nautic.

Quelle: Kurverwaltung Koserow


Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Rene Wandel

Rene Wandel

Der Blog für Usedomer, Urlauber und Neugierige. Wir berichten über Veranstaltungen auf Usedom, spannende Geschichte, aktuelle Themen sowie über neue Erweiterungen für das Urlaubsportal.