Konzertsommer in den Kaiserbäder Kirchen

21 / 06 / 2015
Konzertsommer in den Kaiserbäder Kirchen
Konzertsommer in den Kaiserbäder Kirchen

Konzertsommer in den Kaiserbäder-Kirchen vom 2. Juli bis 30. September

Ostseebad Heringsdorf (dp). Mit 62 Veranstaltungen wartet der diesjährige Konzertsommer vom 2. Juli bis zum 30. September in den Kirchen von Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin auf sein Publikum. Einmal mehr gibt es eine bunte Palette an kulturellen Gastspielen. Ob Alte Musik, Chorgesang, Orgelspiel, Klezmer, Jazz, Gospel, Kammermusik, Musical oder Folkmusik, es ist so ziemlich jedes musikalische Genre vertreten.

Doch der Konzertsommer der Evangelischen Kirchengemeinden Ahlbeck und Heringsdorf-Bansin steht nicht nur für außergewöhnlichen Hörgenuss, sondern wird durch Lesungen, Diavorträge und Taizé-Andachten bereichert. Natürlich gehören auch die Open-Air-Gottesdienste zum Bansiner Seebrückenfest am 19. Juli in der Kurmuschel in Bansin sowie der Ökumenische Gottesdienst zu den Kaisertagen auf dem Heringsdorfer Konzertplatz am 2. August zum umfangreichen Programm der Kirchengemeinden für die Urlaubsgäste auf Usedom.

Der Konzertsommer hat in den drei Kirchen feste Termine. In Ahlbeck öffnet sich immer montags und donnerstags um 20 Uhr die Kirchentür für ein Konzert. In Heringsdorf sind dienstags und donnerstags, ebenfalls um 20 Uhr, die Konzertabende sowie in Bansin mittwochs um 20 Uhr. Die Veranstaltungen kosten bis auf wenige Gastspiele keinen Eintritt, jedoch sind Spenden zur Finanzierung des Konzertsommers willkommen.

Den Auftakt macht am 2. Juli das Musicalprogramm „Rilke rockt“ mit Marie Matthäus und Lisa Schmidt in der Ahlbecker Kirche. In Heringsdorf beginnt der Konzertsommer am 3. Juli mit geistlicher und weltlicher Chormusik, dargeboten vom Cantemus-Chor aus Greifswald. Insgesamt finden vier Taizé-Andachten in der Heringsdorfer Kirche statt und zwar am 10. Juli, 31. Juli, 29. August (Samstag!) und 11. September.

Diavorträge vom Ortshistoriker Heinrich Karstaedt gibt es ebenfalls in der Heringsdorfer Kirche zu den Themen „Das Seebad Heringsdorf in alten Lithographien“ (25. Juli), „Die Kirchen der Kaiserbäder“ (8. August und 12. September), „Das Seebad Heringsdorf mit seiner Bäderarchitektur“ (22. August) sowie „Fontane in Heringsdorf und Swinemünde“ zum Abschluss des Konzertsommers am 30. September.

Selbstverständlich dürfen auch die beliebten Gastspiele des Gospelensembles „Jambalaya Spirit“ nicht fehlen, die am 12. August in Bansin, am 13. August in Ahlbeck und am 14. August in Heringsdorf auftreten. Gern gesehene musikalische Gäste sind auch „Meier´s Clan“. Das Saxofon-Quartett kommt am 20. Juli nach Ahlbeck, am 22. Juli nach Bansin und am 24. Juli nach Heringsdorf.

Das komplette Konzertsommer-Programm ist zu finden auf der Homepage der Kaiserbäder-Kirchengemeinden: www.kirche-heringsdorf.de


Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Dietmar Pühler

Dietmar Pühler

Das Gespür für Themen, gründliche Recherchen und stilsichere Formulierungen gehören zu meinem Markenzeichen: d:p. Als freier Journalist arbeite ich unabhängig für Agenturen, Tages- und Wochenzeitungen sowie Online-Portale.Schreibblock, Kugelschreiber, Kamera und Laptop, mehr brauche ich nicht für meine Arbeit dort, wo andere Urlaub machen.