Im Ostseebad Karlshagen sind die Drachen los

29 / 09 / 2015
4. Usedomer Drachenfestival
4. Usedomer Drachenfestival

4. Usedomer Drachenfestival

Mit einem drachenstarken Programm wird am ersten Oktober- Wochenende in Karlshagen das 4. Usedomer Drachenfestival gefeiert. Während am Abend des 3. Oktobers der Startschuss des Usedomer XXL-Strandfeuerwerks in dem Ostseebad im Norden der Insel fällt, werden tagsüber jede Menge Drachen den Himmel über dem Meer, den Strand und die Konzertmuschel von Karlshagen in ein buntes Farbenmeer tauchen.

Der Vielfalt der Drachen sind keine Grenzen gesetzt: Ob klein oder groß, professionell oder selbstgebastelt, am Himmel fliegend oder auf der Erde zum Klettern bzw. Rutschen und sogar als unterhaltsamer Stargast auf der Showbühne. Am 03. und 04. Oktober sorgen die unterschiedlichsten Drachengattungen in Karlshagen für Spaß und leuchtende (Kinder)Augen.

Hunderte bunter Drachen am Himmel über der Ostsee, Peter Maffays singender Drachenfreund „Tabaluga“, der größte aufblasbare Drachen der Welt zum Rutschen und Klettern, eine echte Drachenbegegnung, Drachenmusik, Actionspiele rund um ein Drachenei und vieles andere mehr erwartet die Gäste des Ostseebades Karlshagen am ersten Wochenende im Oktober. Zum 4. Mal wird hier nun schon das Usedomer Drachenfestival gefeiert, das große und kleine Drachenfreunde begeistern will. Ob selbstgebastelter Himmelsflieger oder Profi-Lenkdrachen, alles was fliegen kann, wird am 03. und 04. Oktober in den Himmel über der Sonneninsel Usedom steigen. Zudem werden zahlreiche Drachen am Boden, Aktionen und Wettbewerbe für Unterhaltung sorgen.

Wer keinen Himmelsgleiter dabei hat, bastelt ihn einfach vor Ort oder baut ein feuerspeiendes Exemplar im Strandsand. Vielleicht wird dieser so gut, dass er einen „Draki“, einen Usedomer Drachen-Oskar, bei einem der Drachenwettbewerbe abräumt. Kulinarisch können sich die Gäste mit leckerer Drachensuppe, wärmendem Drachenblut und Drachenschwänzen verwöhnen lassen.

Am Abend des 03. Oktobers sorgt ein weiteres „knallbuntes“ Highlight für Spaß in Karlshagen. Um 20 Uhr wird hier der Startschuss für die alljährlichen Usedomer XXL Strandfeuerwerke gegegeben. Umrahmt von vielen leuchtenden Lampions wird dann der Himmel über Karlshagen von einem tollen Höhenfeuerwerk erhellt. Im 10 Minutentakt setzen sich die Feuerwerk von hier aus wie auf einer Perlenkette an der kompletten Küstenlinie Usedoms bis hin nach Ahlbeck fort. Und während man woanders auf Usedom noch die Feuerwerke bestaunt, wird in Karlshagen nach dem Lichtermeer am Samstagabend direkt im Festzelt am Strand die Drachenparty gefeiert.

Am Sonntag, 04. Oktober geht’s es dann mit Kinderanimation, Tabaluga-Aufführungen, Musik und jeder Menge Drachen weiter. Zum Finale des 4. Usedomer Drachenfestivals werden am Nachmittag 1.000 Helium-Luftballons mit Weitflugkarten ausgestattet in den Ostseehimmel steigen.

Weitere Infos und alle Programmpunkte auch online unter www.usedomer-drachenfestival.de.

Text: www.usedom.de Bild: www.karlshagen.de


Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Rene Wandel

Rene Wandel

Der Blog für Usedomer, Urlauber und Neugierige. Wir berichten über Veranstaltungen auf Usedom, spannende Geschichte, aktuelle Themen sowie über neue Erweiterungen für das Urlaubsportal.