Grand Schlemm auf Usedom

26 / 11 / 2017
Grand Schlemm Menü 2018
Grand Schlemm Menü 2018

Grand Schlemm-Menü 2018 wurde Probe gekocht

Geht man von der bisherigen Erfahrung aus, scheint am Samstag, den 12. Mai 2018, die Sonne. Denn an jenem Tag zwischen Christi Himmelfahrt und Muttertag findet der 13. Grand Schlemm am Strand der Kaiserbäder statt. In all den Jahren haben die Köche um Hark Pezely, dem Küchenchef des Ahlbecker Hofs, nur ein einziges Mal Regen erlebt.

Ansonsten war den Spitzenköchen aus Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin immer die Sonne hold, weshalb die Kollegen Pezely einen guten Kontakt zu Petrus bescheinigen. Bei ihm trafen sich jetzt alle teilnehmenden Köche, um das Grand Schlemm-Menü 2018 Probe zu kochen und zu besprechen. Die Gäste der nächstjährigen kulinarischen Strandwanderung dürfen sich auf ein exklusives Menü freuen mit unter anderem Safran-Vanillesuppe mit Hummerpraline, Knurrhahnfilet aus der Orangenbeize, Jakobsmuschel und Goldbroiler, um nur einige der zehn Gänge zu nennen.

Beim Probekochen rausgeflogen ist der Lachsburger, der den versammelten Köchen zu opulent war. Hier soll eine leichtere Speise auf der Position Fünf des Menüs Platz finden. Sobald das Menü komplett ist und den Segen aller Kochmützen erhält, gehen die Tickets, die alle Stationen und Gänge enthalten, in Druck. Laut Kai Uwe Roisch vom Kaiser Spa Hotel zur Post Bansin sollen 2018 600 Tickets in den freien Verkauf gehen. Das ist gegenüber diesem Jahr eine Steigerung um 50 Karten. Ebenfalls 50 Tickets kommen noch einmal obendrauf. Diese sind allerdings den Sponsoren vorbehalten.

Der Verkauf erfolgt erstmals über den Hotelverband Insel Usedom (HIU). Die Ticketpreise werden auch 2018 bei 189 Euro liegen. Darin enthalten sind zehn kulinarische Gänge sowie die korrespondierenden Weine.

Nachdem Brian Seifert im Frühjahr 2017 sein Restaurant KulmEck geschlossen hat und zum Kaiser Spa Hotel zur Post gewechselt ist, wurde sein KulmEck-Stand frei. In diese Lücke stößt im kommenden Jahr das Strandhotel Heringsdorf, das mit Küchenchef Heiko Hückstädt und Spitzenkoch Maik Gehrke zum ersten Mal am Grand Schlemm teilnimmt.


Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Dietmar Pühler

Dietmar Pühler

Das Gespür für Themen, gründliche Recherchen und stilsichere Formulierungen gehören zu meinem Markenzeichen: d:p. Als freier Journalist arbeite ich unabhängig für Agenturen, Tages- und Wochenzeitungen sowie Online-Portale.Schreibblock, Kugelschreiber, Kamera und Laptop, mehr brauche ich nicht für meine Arbeit dort, wo andere Urlaub machen.

Diskutieren Sie mit! Ihre Meinung zum Artikel.

Sie können hier ihre Meinung zum Blogbeitrag "Grand Schlemm auf Usedom" äußern. Sie können sich mit Ihren Accounts (Facebook, Google+, Twitter und Disqus) anmelden und die Felder ausfüllen.