Fotoausstellung in Heringsdorf

21 / 08 / 2012
Fotoausstellung in der Villa Irmgard - Vernissage Constanze Ludwig
Fotoausstellung in der Villa Irmgard - Vernissage Constanze Ludwig

Fotoausstellung „Zwischenwelten“ in der Villa Irmgard zu sehen

Seebad Heringsdorf (dp). Am vergangenen Freitagabend wurde in der Heringsdorfer Villa Irmgard die Fotoausstellung „Zwischenwelten“ der Fotokünstlerin Constanze Ludwig eröffnet. Der Titel soll, so die Berliner Fotografin, eine Verbindung zwischen sichtbarer und unsichtbarer Welt erahnen lassen. „Frau Ludwigs Fotografien zeigen Landschaften in einer Weise, in der sich Raum und Zeit aufzulösen scheinen, sodass Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gleichermaßen präsent sind“, beschrieb die stellvertretende Kurdirektorin Dr. Karin Lehmann die Arbeiten von Constanze Ludwig in ihrer Laudatio.

Sie fügte an, dass diese Ausstellung ein Novum in der Villa Irmgard ist, denn erstmals wird in den ehrwürdigen Räumen eine Fotoausstellung gezeigt. „Ich hatte das Genre immer ein bisschen weggeschoben“, gestand die Vize-Kurdirektorin, „aber einmal ist immer das erste Mal“. Dass das Fotografieren kein einfaches Handwerk sein muss, sondern hohe Kunst sein kann, davon haben sie die Bilder von Constanze Ludwig überzeugt. Bei manchen Fotos „entsteht der Eindruck, dass sie gemalt sind“, stellte Karin Lehmann so auch erstaunt fest.

Diese Wirkung von „gemalter Fotografie“ erzielt Constanze Ludwig durch bewusste Motivwahl, durch das Inszenieren der Motive und durch bestimmte Belichtungen. So heißt es nicht zufällig in ihrem Text zur Ausstellung: „Durch Spiel mit Licht und Farben, direkt vor Ort, entstehen Bilder suggestiver Schönheit, die wiederum assoziativ fortwirken und dem Betrachter weitere Bedeutungsebenen eröffnen.“

Die 34 Fotos von Constanze Ludwig wurden analog bzw. digital fotografiert und anschließend auf MDF-Platten bzw. auf Alu-Dibondplatten gedruckt. Die Ausstellung „Zwischenwelten“ widmet die Künstlerin ihrem Mann Jean-Pierre Theile, der sie in ihrer Kunst inspirierte. Die Fotoausstellung ist noch bis zum 12. September in der Villa Irmgard zu sehen. Die Öffnungszeiten sind dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr.


Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Dietmar Pühler

Dietmar Pühler

Das Gespür für Themen, gründliche Recherchen und stilsichere Formulierungen gehören zu meinem Markenzeichen: d:p. Als freier Journalist arbeite ich unabhängig für Agenturen, Tages- und Wochenzeitungen sowie Online-Portale.Schreibblock, Kugelschreiber, Kamera und Laptop, mehr brauche ich nicht für meine Arbeit dort, wo andere Urlaub machen.

Diskutieren Sie mit! Ihre Meinung zum Artikel.

Sie können hier ihre Meinung zum Blogbeitrag "Fotoausstellung in Heringsdorf" äußern. Sie können sich mit Ihren Accounts (Facebook, Google+, Twitter und Disqus) anmelden und die Felder ausfüllen.