Eine Nacht voller Livemusik

13 / 05 / 2015
Bernsteinbäder Kneipennacht
Bernsteinbäder Kneipennacht

Köpfe wippen im Takt, kein Fuß steht still - Eine ganze Nacht voller Livemusik können Liebhaber der handgemachten Tonkunst am Samstag, 16. Mai, in gleich drei Usedomer Seebädern erleben und genießen. Denn zum 5. Mal tun sich die Bernsteinbäder Ückeritz, Koserow und Zempin zur gemeinsamen Bernsteinbäder Kneipennacht zusammen.

Und das heißt, Ohrenschmaus vom Feinsten in wunderbar lockerer Atmosphäre. In acht Kneipen, Bars, Restaurants und Hotels treten Bands und Solokünstler auf. Von Blues, Jazz und Folk bis hin zu Pop, Rock oder Disko ist alles dabei, was das Herz zum Swingen und auch Tanzen bringt. Und nicht nur das Herz. Gern dürfen auch die Beine kräftig zur Musik geschwungen werden.

Los geht’s um 19 Uhr in gleich vier Lokalen: Auf dem Zempiner Kurplatz steigt eine Open-Air-Party mit den „Sowares“. In Don Diegos Restaurant in Koserow heizen die inselbekannten Cherry Dolls die Stimmung an. Doch nach dem Konzert der drei Mädels ist noch lange nicht Schluss. Dann geht’s mit Disko weiter. Im Ückeritzer Strandcafé Utkiek gibt’s Folk und Blues vom Duo Bearded Rockling.

Und auch im Restaurant Leuchtturm geht die Nacht der Musik um 19 Uhr los. Der „Waldgänger“ gibt ab 19.30 in der Koserower Riff Lounge ein Konzert. Ab 20 Uhr bringen Hardy Krischkowsky im Hotel Nautic und Tim Eckert im Forsthaus Damerow feinste Singer-/Songwriter-Lyrik zu Gehör. Und zur Stimmungsmucke von „Ohrwurm“ kann ein jeder im Best Western Hotel Hanse Kogge bis in die Nacht eine flotte Sohle aufs Parkett legen.

Wer sich mehrere Konzerte gönnen möchte und ein Kneipenhopping plant, für den stehen zwei kostenlose Shuttle-Busse zur Verfügung. Stündlich fahren sie jedes Lokal von Zempin bis Ückeritz und zurück an. Der letzte fährt um 0.30 Uhr. Auch der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Mehr Infos gibt’s auf www.usedomer-bernsteinbaeder.de.


Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Claudia Pautz

Claudia Pautz

Ich bin leidenschaftliche Texterin und Autorin und habe meine Leidenschaft vor vielen Jahren zu meinem Beruf gemacht. Zunächst bei großen Zeitungen fern vom Meer. Bis die Sehnsucht mich wieder an selbiges zurück spülte.Seit dem tue ich das, was ich am liebsten tue an dem Ort, den ich am liebsten habe.

Diskutieren Sie mit! Ihre Meinung zum Artikel.

Sie können hier ihre Meinung zum Blogbeitrag "Eine Nacht voller Livemusik" äußern. Sie können sich mit Ihren Accounts (Facebook, Google+, Twitter und Disqus) anmelden und die Felder ausfüllen.