Der Lebendige Adventskalender

30 / 11 / 2014
Der Lebendige Adventskalender
Der Lebendige Adventskalender

Lebendiger Adventskalender in den Kaiserbädern startet am Montag

Ostseebad Heringsdorf (dp). Zu einer festen Größe ist in den Kaiserbädern der Lebendige Adventskalender geworden. Am Montag, den 1. Dezember, startet das Adventssingen vor 24 verschiedenen Haustüren bzw. in den Kirchen bereits zum dritten Mal. Veranstaltet wird es von den evangelischen Kirchengemeinden Ahlbeck und Heringsdorf-Bansin.

Von Montag an bis Heiligabend wird sich in der Regel um 18.00 Uhr in Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin Tag für Tag eine Tür öffnen, wo unter Gitarrenbegleitung gesungen wird und die Teilnehmer von den jeweiligen Gastgebern mit einer Weihnachtsgeschichte überrascht werden. Nach einer guten Viertelstunde klingt das Adventssingen vor der Haustür üblicherweise mit einem Segen aus. Hier und da gibt es anschließend noch Weihnachtsgebäck, Tee oder Glühwein.

Auch in diesem Jahr hatte Organisator Martin Seimer keine Probleme, alle Termine an die Gastgeber des diesjährigen Lebendigen Adventskalenders zu vergeben. Binnen kürzester Zeit hatte jeder seinen Wunschtermin. Jetzt hofft der Ahlbecker Kantor, dass auch alle Gastgeber die jeweilige Zahl ihres „Adventskalendertürchens“ gut sichtbar am Haus oder Gartenzaun anbringen.

Der Auftakt am Montag findet in Ahlbeck statt. Gastgeberin ist um 18.00 Uhr Frau Rotraut Peter in der Kaiserstraße 36. Am Dienstag, den 2. Dezember, empfängt Rosel Eberwein im Heringsdorfer Dünenweg 14 a die Schar der Adventskalendergäste und am Mittwoch, den 3. Dezember, die Allgemeinärztin Ulrike Lischke in der Heringsdorfer Lindenstraße 1.

Neben Privathaushalten sind auch wieder Hotels, Kurkliniken und Senioren-Einrichtungen mit dabei, wie DAS AHLBECK Hotel & Spa (6.12.), das Caritas-Seniorenzentrum Stella Maris (9.12.), die Reha-Klinik Ahlbeck (11.12.), die Pommernresidenz Ahlbeck (22.12., 16.30 Uhr), und das Hotel Ostseeblick (23.12., 17.30 Uhr).

Zum Abschluss des Lebendigen Adventskalenders öffnen sich an Heiligabend die Kirchentüren in Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin. Jeweils um 15.00 Uhr finden in allen drei Kirchen Christvespern mit Krippenspielen statt. Alle Termine des Lebendigen Adventskalenders sowie die aller Weihnachtsgottesdienste sind unter www.kirche-heringsdorf.de zu finden. Diese werden auch im Gemeindebrief der Kirchengemeinden Ahlbeck und Heringsdorf-Bansin veröffentlicht, der in diesen Tagen an alle Haushalte verteilt wird.


Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Dietmar Pühler

Dietmar Pühler

Das Gespür für Themen, gründliche Recherchen und stilsichere Formulierungen gehören zu meinem Markenzeichen: d:p. Als freier Journalist arbeite ich unabhängig für Agenturen, Tages- und Wochenzeitungen sowie Online-Portale.Schreibblock, Kugelschreiber, Kamera und Laptop, mehr brauche ich nicht für meine Arbeit dort, wo andere Urlaub machen.