Binz - Insel Rügen gegen Sylt

07 / 03 / 2011
Binz - Insel Rügen
Binz - Insel Rügen

„Gosch“ in Binz schmeckt einigen Rüganern nicht

Hunderte Aufkleber im Ostseebad Binz hetzen gegen die Nobelinsel Sylt in der Nordsee. Auslöser der Aktion ist offenbar die Werbung eines Edel-Fischimbisses in prominenter Lage.

Rügen (OZ) - In Rügens größtem Ostseebad Binz schießen Touristiker mit provokanten Aufklebern gegen die „Konkurrenz-Insel“ Sylt. Seit dieser Woche kursieren im Ort Hunderte Sticker mit der Kampf-Parole „Rügen scheißt auf Sylt“. Die umstrittenen Schriftzüge prangen an Laternen und Kneipen.

Grund für die Aktion ist offenbar ein Werbeschild des Edel-Fischimbisses „Gosch“ an der im Sommer eröffneten Filiale direkt vor der Binzer Seebrücke.

Nach OZ-Informationen haben Binzer Gastronomen die Aufkleber in einer Auflage von über 500 Stück hergestellt.

„Eine peinliche Aktion“, findet der Binzer Gewerbevereinschef Moritz Lau-Engehausen. „Das ist unwürdig, das haben wir nicht nötig“, sagt der Hotelier. Er halte das Gosch-Schild zwar auch für unglücklich: „Doch das müssen wir als weltoffenes Seebad aushalten. Wettbewerb belebt das Geschäft.

An einem Werbeschild wie Hermes-Paris stört sich in Berlin doch auch niemand.“ Landrätin Kerstin Kassner (Linke) findet die Aufkleber ebenfalls unglücklich: „Man hätte doch einen netten, niveauvollen Spruch wählen können, doch das sorgt nur für böses Blut“, sagt Rügens Verwaltungschefin. Auch Thomas Liske, Binzer Chef des „Gosch“-Restaurants, ist über die Aufkleber schwer verärgert.

Quelle: Ostseezeitung

Quelle Bild: © Housi / PIXELIO


Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Rene Wandel

Rene Wandel

Der Blog für Usedomer, Urlauber und Neugierige. Wir berichten über Veranstaltungen auf Usedom, spannende Geschichte, aktuelle Themen sowie über neue Erweiterungen für das Urlaubsportal.

Diskutieren Sie mit! Ihre Meinung zum Artikel.

Sie können hier ihre Meinung zum Blogbeitrag "Binz - Insel Rügen gegen Sylt" äußern. Sie können sich mit Ihren Accounts (Facebook, Google+, Twitter und Disqus) anmelden und die Felder ausfüllen.