UsedomCard kommt schon 2012 auf den Markt

10 / 02 / 2011
UsedomCard
UsedomCard

Usedomer planen erste Inclusive-Card einer deutschen Insel

Ahlbeck/Heringsdorf (OZ) - Mit der Zahlung des Urlaubsquartiers gleichzeitig über ein ganzes Leistungspaket an kulturellen Veranstaltungen, Bus- und Bahnfahrten, Museumsbesuchen und anderem verfügen zu können — das ist das Ansinnen der UsedomCard, die im nächsten Jahr auf Usedom eingeführt werden soll. Der Tourismusverband der Insel hat als externen Berater Andreas Feustel gewonnen, der in Oberstaufen und im Hochschwarzwald ähnliche Projekte erfolgreich auf den Weg brachte.

In Oberstaufen war das die erste Inclusive-Card eines Tourismusortes, mit Hilfe derer sich dieser 2008 von der gleichwertigen Konkurrenz in der Ski- und Wanderregion abheben konnte.

Quelle: Ostseezeitung


Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Rene Wandel

Rene Wandel

Der Blog für Usedomer, Urlauber und Neugierige. Wir berichten über Veranstaltungen auf Usedom, spannende Geschichte, aktuelle Themen sowie über neue Erweiterungen für das Urlaubsportal.