Unvergesslich: ein Yachtcharter Urlaub auf der Ostsee

15 / 12 / 2011
Yachtcharter Urlaub auf der Ostsee
Yachtcharter Urlaub auf der Ostsee

Die Ostsee zählt zu den Segel-Paradiesen schlechthin. Ein Yachtcharter Urlaub bietet ihnen das Urlaubserlebnis der besonderen Art. Erkunden Sie die Region um Usedom und Rügen, von der Kieler Bucht bis ins Stettiner Haff, die Stockholmer Schärengarten, Flensburger Förde und Kieler Bucht sowie die wunderschönen Hansestädte doch einmal von der Schiffsreling aus. An verschiedenen Stützpunkten haben Sie die Möglichkeit, Yachten – mit Motor oder Segel – zu chartern.

Reizvolle Küstenlinie über 10.000 Kilometer

Wer Wasser und Wind liebt, für den ist ein Ostsee Yachtcharter Urlaub wohl ein abenteuerliches Erlebnis. Um auf der Ostsee ein paar Tage zu schippern, kann man von Deutschland, Dänemark, Polen oder Schweden aus in die Ostsee stechen. Die Ostsee, auch Baltisches oder Suevisches Meer, Mare Balticum oder Baltic Sea genannt, zeichnet sich vor allem durch ihre abwechslungsreiche Küstenlinie aus, die sich über mehr als 10.000 Kilometer erstreckt. Das salzarme Binnenmeer bietet ideale Segelwinde und ist bei Crews und Skippern beliebt, da der Segelspaß nicht von Gezeiten getrübt wird. Lange Sandstrände und die beeindruckenden Küstenformationen machen dabei den besonderen Reiz aus. Vor allem Segel-Anfänger kommen auf ihre Kosten, da das Binnenmeer viele geschützte Bereiche bereithält. Und alljährlich im August wartet die Ostsee mit einem ganz besonderen Spektakel auf, das nicht nur Segelfans aus der ganzen Welt anzieht.

Hanse Sail bietet Spektakel der besonderen Art

Vom 9. Bis 12. August 2012 strömen wieder über eine Million Besucher auf die Hanse Sail, um spannende Wettfahrten, beeindruckende Boote und maritimes Flair zu genießen. In der Stadt an der Warnow in Mecklenburg-Vorpommern war Ende des 19. Jahrhunderts die größte Flotte der Ostsee zuhause – bis zu 370 Schiffe segelten damals unter der Flagge der Hansestadt Rostock. Mit der Hanse Sail wird dieser Erinnerung wieder wach, eine Hommage an alte Zeiten, an die Glanzzeiten der Seefahrt auf der Ostsee. Die Sail hat sich zu den größten Windjammer-Treffen überhaupt gemausert und ist nicht nur für eingefleischte Segelfans das Event des Jahres. Aus der ganzen Welt liefern sich Segler mit Booten aller Klassen - Traditionsschiffe, Schoner, Galeassen, Barkentinen, Barken, Briggs und altehrwürdige Museumsschiffe - packende Regatten und bieten den Zuschauern ein beeindruckendes Spektakel auf der Ostsee. Die Hanse Sail ist ein fröhliches Volksfest – auf der vier Kilometer langen Unterhaltungsmeile mit Fahrgeschäften, Unterhaltungsprogramm, Konzertbühnen, Marktständen zu einem Erlebnis für die ganze Familie. Und wer sich immer schon mal den Ostseewind um die Nase wehen lassen möchte, der kann sich mit einem Tagestörn auf der Hanse Sail diesen Wunsch erfüllen. Ob Sie nun selbst mit anpacken oder einfach auf Deck die Seele baumeln lassen – auf fast allen Schiffen gibt es die Möglichkeit, mitzusegeln.


Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Rene Wandel

Rene Wandel

Der Blog für Usedomer, Urlauber und Neugierige. Wir berichten über Veranstaltungen auf Usedom, spannende Geschichte, aktuelle Themen sowie über neue Erweiterungen für das Urlaubsportal.