Tango-Workshop im Schloss Pudagla

16 / 07 / 2016
Duo El Abrazo
Duo El Abrazo

Konzert im Schlosshof

Pudagla (dp). Das Schloss in Pudagla steht am kommenden Freitag und Samstag ganz im Zeichen des Tangos. Zunächst bietet der Gitarrist und Tänzer Paco Liana am Freitag, den 22. Juli, von 18 bis 20 Uhr einen Tango-Workshop an. Seine Schwerpunkte bei dem 120-minütigen Kurs sind ergonomisches und physiologisches Tanzen, Musikalität und Eleganz. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 15 Euro/Person.

Am Samstag, den 23. Juli, tritt Paco Liana (Gitarre/Gesang) gemeinsam mit Rainer Volkenborn (Bandoneon) als Duo „El Abrazo“ im Schlosshof auf. Die Vollblutmusiker bitten zu einer „Milonga“, das ist eine Tango-Veranstaltung, auf der Milonga, Tango und Waltzes zum Zuhören und zum Tanzen gespielt werden. Das Tanz-Konzert beginnt um 20 Uhr.


Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Dietmar Pühler

Dietmar Pühler

Das Gespür für Themen, gründliche Recherchen und stilsichere Formulierungen gehören zu meinem Markenzeichen: d:p. Als freier Journalist arbeite ich unabhängig für Agenturen, Tages- und Wochenzeitungen sowie Online-Portale.Schreibblock, Kugelschreiber, Kamera und Laptop, mehr brauche ich nicht für meine Arbeit dort, wo andere Urlaub machen.

Diskutieren Sie mit! Ihre Meinung zum Artikel.

Sie können hier ihre Meinung zum Blogbeitrag "Tango-Workshop im Schloss Pudagla" äußern. Sie können sich mit Ihren Accounts (Facebook, Google+, Twitter und Disqus) anmelden und die Felder ausfüllen.