Spielfest am Ostseestrand zu Ostern

26 / 03 / 2014
Spielfest am Meer mit Hüpfburg und Ruhewürfel
Spielfest am Meer mit Hüpfburg und Ruhewürfel

„Mensch ärgere dich nicht“ am Ostseestrand

Seebad Heringsdorf (dp). Was haben Ravensburger, Amigo, Zoch, Haba und Goliath gemeinsam? Sie bringen mit ihren Ideen Generationen zusammen. Wer gerne spielt und Neues ausprobiert, der ist am Osterwochenende beim 14. Spielfest am Heringsdorfer Fischerstrand genau richtig.

Schon mal was von „Möllky“, „Talo“ oder „Nullern“ gehört? Nicht? Na, dann wird’s Zeit! Denn das sind die neuesten Kuriositäten auf dem Spielemarkt. Bei Talo baut sich jeder selbst eine Treppe zum Glück. Beim Grashupferspiel „Nullern“ ist es wichtig, keinen Stich zu bekommen. Mölkky kommt aus Finnland, hat aber mit Sauna nichts zu tun. Sondern mit Spielen unter freiem Himmel. Möllky ist wie draußen Kegeln: Man wirft ein Stöckchen auf im Sand stehende Hölzer. Fallen diese um, gibt’s Punkte. Verwirrt? Macht nichts. Beim Mitmachen und Mitspielen beim 14. Spielfest am Heringsdorfer Fischerstrand werden aus Fragezeichen ganz schnell Lachen und Spielspaß.

Am Osterwochenende gibt es vom 19. bis zum 21. April im weichen Strandsand jeden Tag ab 11.00 Uhr jede Menge Unterhaltung bei außergewöhnlichen Spielideen. Groß und Klein, Jung und Alt sind eingeladen, die fantastische Welt der Spiele zu entdecken. Deutschlands Spielwarenhersteller bringen dann die Spieleneuheiten des Jahres mit auf die Insel Usedom. Wer gern zu Ostern mit seinen Kindern am Ostseetrand mitspielen möchte sollte jetzt noch ein Ferienhaus buchen. Sie finden geeignete Ferienhäuser auf Usedom bei Ferienwohnung.com.

Neben Trends gibt es auch die Klassiker. Übrigens wird das beliebte „Mensch ärgere dich nicht“ in diesem Jahr 100 Jahre alt. Verschiedene Kreativangebote und der „Funtime-Funpark“ aus Bielefeld mit XXL-Großspielen lassen keine Langeweile aufkommen. Spiel- und Zaubershows, Osterbingo, eine Speed-Cup-Challenge, eine Schatzsuche am Strand, das traditionelle Osterbaden und ein Osterfeuer gehören ebenso zum Programm. Die „Notendealer“ sorgen mit ihrer A-Capella-Musik schon am Samstagabend dafür, dass auf der Spielefestparty ordentlich Stimmung herrscht.

Das Mitspielen ist kostenfrei. Infos auf www.drei-kaiserbaeder.de.


Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Dietmar Pühler

Dietmar Pühler

Das Gespür für Themen, gründliche Recherchen und stilsichere Formulierungen gehören zu meinem Markenzeichen: d:p. Als freier Journalist arbeite ich unabhängig für Agenturen, Tages- und Wochenzeitungen sowie Online-Portale.Schreibblock, Kugelschreiber, Kamera und Laptop, mehr brauche ich nicht für meine Arbeit dort, wo andere Urlaub machen.

Diskutieren Sie mit! Ihre Meinung zum Artikel.

Sie können hier ihre Meinung zum Blogbeitrag "Spielfest am Ostseestrand zu Ostern" äußern. Sie können sich mit Ihren Accounts (Facebook, Google+, Twitter und Disqus) anmelden und die Felder ausfüllen.