Pier14 Konzept Store in Zinnowitz

18 / 07 / 2014
Pier14 Konzept Store in Zinnowitz
Pier14 Konzept Store in Zinnowitz

Hier isst man anders

Dass die ungewöhnliche Idee, Fashionstore, Feinkostladen und Bistro miteinander zu verbinden, aufgeht, erlebt das Team des Pier 14 Konzept Stores in der schönen Villa Gruner in Zinnowitz täglich. „Unsere Gäste legen besonderen Wert auf hohe Qualität und angenehme Atmosphäre. Sie nehmen sich Zeit, um bei uns zu genießen.“ weißt Küchenchef Andi Kühn.

Zeit ist auch sein Credo bei der Auswahl und Zubereitung der Gerichte. Dabei kommen bei ihm größtenteils einheimische Produkte auf den Tisch, Seeluftschinken vom Landwerthof in Stahlbrode, Bio-Baguette aus der Vollwert-Bäckerei Lew in Prenzlau, Kalbskeule aus Linum. Nudeln werden von Hand gefertigt und enthalten keinerlei tierische Inhaltstoffe. „Gerade haben wir unsere Speisekarte mit neuen, besonderen Gerichten gefüllt und bieten nun z.B. auch Tapas. Wir sind zudem absolut flexibel dabei, unsere vegan und vegetarisch speisenden Gäste glücklich zu machen. Vegane Suppen und Desserts bekommen sie ständig bei uns“ betont Andi Kühn. Liebhaber der fleischreichen Ernährung sollten einmal zum ‚Zinnowitzer Riesen’ greifen. Die 250g Currywurst stammt vom Kräuterschwein und wird mit einer Currysauce serviert, die komplett ohne Zucker und Ketchup auskommt.

Begleitend zu allen Speisen bietet der begehbare Weinschrank im Pier 14 Bistro phantastische südafrikanische und deutsche Weine. Während Andi Kühn sich dem kulinarischen Verwöhnprogramm für seine Gäste widmet, sind Jana Griehl und Stefan Richter weltweit auf Messen unterwegs, um angesagte Fashiontrends auf die Insel Usedom zu holen. „Wir kommen gerade aus Berlin und haben schon interessante Sommerkollektionen für das nächste Jahr im Gepäck. Aktuell jedoch kommt die Herbst- und Wintermode ins Geschäft, z.B. Lederjacken im Biker&Bomberstyle von Oakwood, Tigha oder Muubaa, die sich wunderbar mit Longblusen aus einem Materialmix aus Wolle und Seide kombinieren lassen“ erzählt Jana Griehl. „Der Trend in diesem Jahr geht hin zu feinen Stoffen wie Cashmere und super leichter Daune.

Wer sich genüsslich durch die Regale und Kollektionen in der schönen Atmosphäre einer alten Bädervilla arbeitet, entdeckt auch angesagte neue Labels wie Penn&Ink aus Holland oder Ugg Boots aus Ausstralien. Und weil ein besonderes Ambiente auch immer nach einer besonderen Köstlichkeit verlangt, versüßen handgefertigte Torten und Törtchen serviert mit einem langsam und schonend gerösteten Dinzlerkaffee aus fairem Handel und Anbau jede genussvolle Auszeit im Pier14 Konzept Store in Zinnowitz.

Mehr Informationen über den Zinnowitzer Store Pier 14 findet Ihr unter www.pier14.de


Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Rene Wandel

Rene Wandel

Der Blog für Usedomer, Urlauber und Neugierige. Wir berichten über Veranstaltungen auf Usedom, spannende Geschichte, aktuelle Themen sowie über neue Erweiterungen für das Urlaubsportal.