Neue IC-Direktverbindung von Köln über Berlin nach Usedom

10 / 04 / 2012
IC-Direktverbindung von Köln über Berlin nach Usedom
IC-Direktverbindung von Köln über Berlin nach Usedom

Insel Usedom (dp). Seit dem 30. März 2012 bietet die Deutsche Bahn AG (DB) eine neue IC-Verbindung von Köln auf die Insel Usedom an. Bis zum Sonntag, den 21. Oktober 2012, gibt es in der Sommersaison eine umsteigefreie IC-Verbindung von Köln über Hannover und Berlin bis ins Seebad Heringsdorf an.

Die IC-Züge fahren freitags von Berlin-Spandau um 16.44 Uhr und von Berlin Gesundbrunnen um 17.07 Uhr sowie samstags um 12.49 Uhr von Berlin-Spandau und um 13.05 Uhr von Berlin Gesundbrunnen und erreichen das Seebad Heringsdorf freitags um 20.46 Uhr beziehungsweise samstags um 17.05 Uhr.

Zurück geht es samstags um 9.48 Uhr sowie sonntags um 13.44 Uhr ab Seebad Heringsdorf. 
Die neue IC-Direktverbindung hält unter anderem in Wolgast sowie auf der Insel Usedom direkt in den Seebädern Zinnowitz, Trassenheide, Zempin, Koserow, Kölpinsee, Ückeritz, Bansin und Heringsdorf.

 Der IC-Zug wird in Züssow geteilt, der andere Zugteil fährt weiter über Greifswald, Stralsund und Bergen auf Rügen zum Ostseebad Binz.

 Informationen zu den Anfahrts- und Ankunftszeiten erhalten Reisende über die Reisauskunft unter www.bahn.de.


Quelle Bild: © RainerSturm / PIXELIO


Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Dietmar Pühler

Dietmar Pühler

Das Gespür für Themen, gründliche Recherchen und stilsichere Formulierungen gehören zu meinem Markenzeichen: d:p. Als freier Journalist arbeite ich unabhängig für Agenturen, Tages- und Wochenzeitungen sowie Online-Portale.Schreibblock, Kugelschreiber, Kamera und Laptop, mehr brauche ich nicht für meine Arbeit dort, wo andere Urlaub machen.