Konzert-Highlights auf Usedom

11 / 11 / 2014
Konzert-Highlights auf Usedom
Konzert-Highlights auf Usedom

Ostrock und Soul im Strandhotel Seerose

Seebad Kölpinsee (dp). Zum Ende des Jahres präsentiert das Strandhotel Seerose in Kölpinsee zwei absolute Konzert-Highlights. So wird die legendäre Ostrockband „CITY“ am 15. November um 20.00 Uhr zu Gast im Bernsteinsaal sein und eines ihrer beliebten Unplugged-Konzerte spielen – mit dabei natürlich Kult-Hits wie „Am Fenster“ und „Casablanca“.

Die Kult-Rocker werden nun schon zum dritten Mal das Publikum in der Seerose mit ihrem Programm „Das Beste Unplugged – CITY Exclusiv“ verzaubern und mit ihrem strikten, exzellenten Rock ´n Roll eine unvergessliche Atmosphäre schaffen.

Weniger Rock, dafür umso mehr Soul, Jazz, Gospel, Pop und Funk sind am 6. Dezember während des Konzerts mit Jocelyn B. Smith zu erleben. Die gebürtige New Yorker Souldiva begeisterte schon Millionen Kinogänger mit dem Titelsong „Der ewige Kreis“ in Walt Disneys „Der König der Löwen“.

Jetzt legt sie mit ihrem aktuellen Studio-Album „Here I am“ erneut ein Gesamtkunstwerk vor, das eigene Kompositionen mit Werken von alten und neuen Künstlern vereint. Zusammen mit den Musikern ihrer Band präsentiert Jocelyn B. Smith um 20.00 Uhr im Strandhotel Seerose eine mitreißende Mischung aus den verschiedensten Musikstilen und fasziniert dabei mit einer erstklassigen Soulstimme.

Tickets für die Veranstaltungen sind unter der Telefonnummer 038375 – 540 oder direkt im Strandhotel Seerose in Kölpinsee erhältlich. Weitere Informationen dazu unter: www.strandhotel-seerose.de


Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Dietmar Pühler

Dietmar Pühler

Das Gespür für Themen, gründliche Recherchen und stilsichere Formulierungen gehören zu meinem Markenzeichen: d:p. Als freier Journalist arbeite ich unabhängig für Agenturen, Tages- und Wochenzeitungen sowie Online-Portale.Schreibblock, Kugelschreiber, Kamera und Laptop, mehr brauche ich nicht für meine Arbeit dort, wo andere Urlaub machen.