Das Internationale Kleinkunstfestival auf Usedom

23 / 05 / 2011
Kleinkunstfestival Usedom
Kleinkunstfestival Usedom

Nun schon zum 12. Mal lädt die Insel Usedom Künstler aus der ganzen Welt zum Internationalen Kleinkunstfestival ins Seebad Heringsdorf. Vom 10. bis zum 13. Juni werden große und kleine Besucher bei tollen Shows ins Staunen geraten. Ein buntes Comedy-Programm, Straßentheater-Aufführungen, Animation für Alt und Jung, Zauberer, Pantomime-Künstler, Akrobaten und Meister der Jonglage werden an diesen vier Sommertagen unter dem schönen Himmel über dem Meer für magische Stimmung sorgen.

Vor nunmehr 12 Jahren fand das Kleinkunstfestival zum ersten Mal an Pfingsten statt. Bis heute ist dieser Termin geblieben, so dass alle leidenschaftlichen Ost- oder Nordseeurlauber und Fans der großen Kunst auf der kleinen Bühne sich die Pfingsttage für einen frühsommerlichen Urlaub auf der schönen Insel Usedom freihalten sollten. Erholungssuchende, für die für den diesjährigen Urlaub Nordsee als Ziel nicht in Frage kommt, könnten bei dem Kleinkunstfestival auf der Insel Usedom viel Spaß haben.

Ein Highlight auf der Insel Usedom

Besonders für Urlauber, die über die Pfingsttage hinaus auf Usedom bleiben wollen, sind die Feierlichkeiten eine lebhaft-bunte Abwechslung zum ansonsten eher beschaulichen Inselleben. Doch diese Abwechslung ist mehr als nur lebhaft und bunt, denn sie ist, wie ihr Name bereits ankündigt, gar international. Wer sich vom 10. bis 13. Juni an die Strandpromenade von Heringsdorf begibt, der wird sich ob der Künstler aus aller Herren Länder und des bunten Treibens kaum mehr auf einer ruhigen Ostseeinsel wähnen, sondern am Puls der Welt. Und so weltoffen das Kleinkunstfestival ist, so offen ist es außerdem für die einzelnen Sparten des Genres "Kleinkunst". Denn ausgeschrieben ist zudem ein Wettbewerb, bei dem alle möglichen Künstler antreten können, die sich im weiten Feld der Kleinkunst betätigen. Und so werden auch in diesem Jahr insgesamt etwa 25 Einzelkünstler und Gruppen in dem spartenoffenen Wettbewerb um Aufmerksamkeit und Staunen der professionellen Jury ringen.

Comedy, Jonglage und Akrobatik am Strand

Während die Erwachsenen das Comedy-Programm genießen, machen die Kinder begeistert beim Animationsprogramm mit. Auch die Zauberer-Shows, die Akrobaten sowie die Pantomime- und Jonglage-Künstler werden die Besucher zu toller Musik in ihren Bann ziehen. Ein Highlight erwartet die Besucher des 12. Internationalen Kleinkunstfestivals am Samstag, dem 11. Juni, wenn bei der Gala "Varieté am Meer" die Sieger aus den Vorjahren auftreten. Aus 11 verschiedenen Ländern kommen die Künstler, die die große weite Welt auf die kleinen Bühnen an der Heringsdorfer Strandpromenade bringen werden. Wer also in diesem Jahr bei seinem Urlaub Ostsee, Wind und Wellen mit einer außergewöhnlichen Prise vom Duft der großen weiten Welt genießen will, der wird beim Internationalen Kleinkunstfestival genau das finden.

Quelle Bild: © Michael Rittmeier / PIXELIO


Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Dietmar Pühler

Dietmar Pühler

Das Gespür für Themen, gründliche Recherchen und stilsichere Formulierungen gehören zu meinem Markenzeichen: d:p. Als freier Journalist arbeite ich unabhängig für Agenturen, Tages- und Wochenzeitungen sowie Online-Portale.Schreibblock, Kugelschreiber, Kamera und Laptop, mehr brauche ich nicht für meine Arbeit dort, wo andere Urlaub machen.