Ausstellung im Museum Otto Niemeyer-Holstein

23 / 04 / 2014
Ausstellung im Museum Otto Niemeyer-Holstein
Ausstellung im Museum Otto Niemeyer-Holstein

Ausstellung „Verwandlung der sichtbaren Welt“ in Lüttenort

Atelier Otto Niemeyer-Holstein zeigt Werke von Sabine Curio, Dietrich Becker und ONH

Insel Usedom (dp). Rechtzeitig zu Ostern wurde in der neuen Galerie im Lüttenorter Atelier Otto Niemeyer-Holstein die Ausstellung „Verwandlung der sichtbaren Welt“ eröffnet. Drei norddeutsche Maler, Bewunderer der sichtbaren Welt, geben Einblick in ihr Leben und Schaffen. Tief verbunden mit der Landschaft, in der sie geboren wurden, verwandeln Sabine Curio (geb. 1950), Dietrich Becker (geb.1940) und Otto Niemeyer-Holstein (1896-1984) ihre unmittelbare Umgebung, tägliche Dinge aus der Anschauung in Sinnbilder voller Leben, Gefühl und Poesie.

Fünf Sonderausstellungen beschäftigten sich bereits in den vergangenen Jahren mit den wechselseitigen Verbindungen, Einflüssen und Freundschaften von Otto Niemeyer-Holstein mit den dreißig bis vierzig Jahre jüngeren Malerkollegen: Werner Stötzer (1931-2010), Wieland Förster (geb.1930), Hans Vent (geb.1934), Ernst Schröder (geb. 1928), Joachim John (geb. 1933), Oskar Manigk (geb. 1934), Wulff Sailer (geb. 1936) und Matthias Wegehaupt (geb. 1938).

Otto Niemeyer-Holstein drückte dieses Verhältnis zu seinen jüngeren Malerfreunden auf seine Art aus: „Ein, zwei Generationen trennen uns teilweise voneinander, unterschiedliche Erfahrungen, und doch käme ich nicht auf den Gedanken, sie als meine Schüler zu sehen und mich in der Rolle des Schulmeisters. Ich sage ihnen, wie ich es auffasse, zeige, wie ich‘s mache, teile ihnen meine Erfahrungen mit und teile sie mit ihnen. Ich verstehe sie als Weggefährten. Und ich sage, was ich auch mir selbst immer sage: Il faut realiser – man muß es tun!“

Die Ausstellung ist bis zum 12. Oktober 2014 im Museum Atelier Otto Niemeyer-Holstein zu sehen. Das Gedenkatelier ist eine Einrichtung des Landkreises Vorpommern-Greifswald und täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.


Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Dietmar Pühler

Dietmar Pühler

Das Gespür für Themen, gründliche Recherchen und stilsichere Formulierungen gehören zu meinem Markenzeichen: d:p. Als freier Journalist arbeite ich unabhängig für Agenturen, Tages- und Wochenzeitungen sowie Online-Portale.Schreibblock, Kugelschreiber, Kamera und Laptop, mehr brauche ich nicht für meine Arbeit dort, wo andere Urlaub machen.

Diskutieren Sie mit! Ihre Meinung zum Artikel.

Sie können hier ihre Meinung zum Blogbeitrag "Ausstellung im Museum Otto Niemeyer-Holstein" äußern. Sie können sich mit Ihren Accounts (Facebook, Google+, Twitter und Disqus) anmelden und die Felder ausfüllen.