Ostsee-Insel Usedom im Frühling - Achterland Usedom

25 / 03 / 2009
Usedomer Stadttor
Usedomer Stadttor

Was für ein Frühlingsanfang auf Usedom. Gestern noch Schneetreiben und dunkle Wolken und heute macht die Ostsee-Insel  Usedom Ihren Namen alle Ehre. "Sonneninsel Usedom" Das schöne Wetter habe ich genutzt um ein paar Bilder vom Achterland auf Usedom zu knipsen. Besucht habe ich die Karniner Hubbrücke und auch die Stadt Usedom.

Die Hubbrücke (Eisenbahn) von Karnin auf Usedom ist immer wieder ein Besuch wert. Früher war Sie die Verbindung von Berlin per Bahn nach Ahlbeck. Heute erinnern das alte Gleisbett und der Rest der Eisenbahn-Hubbrücke Karnin von den damaligen glorreichen Zeiten einer streßfreien Anreise auf die Insel Usedom.

Auch die verträumte Stadt Usedom (ein weiteres Tor zur Insel Usedom) freut sich über einen Besuch. Auch dort gibt es Wahrzeichen aus der Vergangenheit. Abseits vom Trubel der Kaiserbäder ist die Stadt Usedom Ausgangspunkt für viele Aktivitäten. Dort selbst können Sie die gut erhaltenen historische Kirche sowie das Wahrzeichen (Usedomer Stadtor) und den idyllisch gelegenen Hafen einen Besuch abstatten. Wunderbar eignen sich auch geführte Radtouren in den Lieper Winkel. Machen Sie sich selbst ein Bild. 


Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Rene Wandel

Rene Wandel

Der Blog für Usedomer, Urlauber und Neugierige. Wir berichten über Veranstaltungen auf Usedom, spannende Geschichte, aktuelle Themen sowie über neue Erweiterungen für das Urlaubsportal.