Seebrückenfest Koserow auf Usedom

29 / 06 / 2019
Seebrückenfest Koserow
Seebrückenfest Koserow

Ostseebad Koserow hat Grund zum Feiern

Am ersten Wochenende im Juli steigt im Ostseebad Koserow das 27. Seebrückenfest. Zum Seebrückenfest stehen wieder der historische Festumzug, viel Musik, buntes Markttreiben und ein großes Feuerwerk über der Ostsee auf dem Programm.

Vom 05. bis 07. Juli ist in Koserow auf dem Seebrückenvorplatz und dem Kurplatz Feiern angesagt. Am Freitag startet das Fest für die kleinsten Gäste ab 18 Uhr mit dem „Abendgruß“ von der legendären Frau Puppendoktor Pille. Danach darf das Tanzbein geschwungen werden zur Musik von der „Summer Sun Band“.

Am Samstag startet das Festprogramm um 15.00 Uhr auf dem Kurplatz mit dem Spielemeister für das junge Publikum. Ab 16.00 Uhr beginnt der historische Festumzug, der zu den schönsten und größten Festzügen der Region zählt. Über 300 Einheimische sorgen mit viel Engagement und Begeisterung dafür, dass dieser Umzug wieder ein echtes Highlight des Festwochenendes wird. Thematisch wird dabei auf original Koserower Geschichte und Geschichten zurückblickt. Es geht um die ersten Christen in Koserow, um Klaus Störtebeker, die ersten Badegäste, Urlaub zu DDR-Zeiten und vieles andere mehr. Musikalische Unterstützung bekommt der Umzug vom Feuerwehr-Schalmeienorchester Lühmannsdorf, vom Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Koserow und vom Blasorchester Greifswald.

Nach dem Festumzug heißt es „Vorsicht Leif“. Der bekannte Radiomoderator Leif Tennemann wird für den einen oder anderen Schmunzler sorgen. Das Duo Silke und Dirk Spielberg bringt im Anschluss ein buntes Schlager-Programm mit. „Rotwild im Grad“ ist der außergewöhnliche Name einer Partyband, die dann bis 22 Uhr auf dem Kurplatz für Stimmung sorgen wird. Eigene Songs und Musik auf 4 Jahrzehnten lassen alle Gäste das Tanzbein schwingen. Um 22.00 Uhr startet dann der große Lampionumzug für Groß und Klein zum Seebrückenvorplatz. Hier geht die Party mit Hits der 80er bis hin zu den aktuellen Charts dank der Band „Ageless“ weiter.

In Zwielicht des Sommerabends wird ab 23.00 Uhr dann außerdem ein großes Feuerwerk über der Ostsee die Dämmerung erhellen und für jede Menge „ahhhs und ohhs“ sorgen.

Sonntag erwartet die Gäste ein kleiner Frühschoppen auf dem Kurplatz. Ab 11 Uhr stimmt der bekannte Sänger Willi Freibier mit Schlager, Oldies, Country und eigene Songs auf den Tag ein.

An allem Tagen gibt es rund um den Kurplatz ein kleines Markttreiben mit jeder Menge kulinarischer Köstlichkeiten und vielen hübschen Dingen. Die kleinen Gäste können sich am Freitag und Samstag Gesichter schminken lassen, auf der Hüpfburg toben, sich an Holzbasteleiern versuchen und vieles mehr.