Konzertsommer in den Kaiserbäder

14 / 06 / 2013
Konzertsommer in den Kaiserbäder-Kirchen startet am 19. Juni
Konzertsommer in den Kaiserbäder-Kirchen startet am 19. Juni

Konzertsommer in den Kaiserbäder-Kirchen startet am 19. Juni

Ostseebad Heringsdorf (dp). Ab Mittwoch, den 19. Juni, bieten die evangelischen Kirchengemeinden Ahlbeck und Heringsdorf/Bansin bis zum 15. September insgesamt 66 Veranstaltungen im Rahmen ihres Konzertsommers an. Das Angebot reicht von Orgel- und Chormusik bis hin zu Gospel, Klezmer und Jazz. Dazu kommen Taizé-Andachten im Kerzenschein sowie Diavorträge über die Kaiserbäder und ihre Kirchen.

Zum Auftakt am 19. Juni findet in der Ahlbecker Kirche um 20.00 Uhr ein Preisträgerkonzert im Rahmen der Musikfestspiele Mecklenburg-Vorpommern statt. Es erklingt u.a. Kammermusik von Ludwig van Beethoven, Benjamin Britten und Ernst von Dohnanyi, gespielt von jungen Künstlern aus New York. Diese wurden für das so genannte Carnegie-Hall-Projekt ausgewählt. In Ahlbeck geben sie ihr erstes von drei Konzerten im Land, das spannende Werke von europäischen und amerikanischen Komponisten vorstellt. Der Eintritt für das Preisträgerkonzert beträgt 35 bzw. 25 EUR.

Alle Veranstaltungen beginnen in der Regel um 20 Uhr, montags in der Ahlbecker Kirche, dienstags und freitags in der Heringsdorfer Kirche und mittwochs in der Bansiner Kirche. Bis auf wenige Ausnahmen ist der Eintritt frei. Die Kirchengemeinden bitten aber nach den Konzerten und Vorträgen am Ausgang um eine Spende zur Finanzierung des Konzertsommers.

Zu den vertrauten Künstlern, die alljährlich den Kirchensommer mit ihren Auftritten bereichern, zählt das Saxophon-Quartett „Meier´s Clan“ mit Ralf Benschu, vielen bekannt von der Band „Keimzeit“. Das Quartett tritt am 10. Juli in Bansin und am 12. Juli in Heringsdorf auf. Auch der Gitarrist Libor Fisher (am 2. August in Heringsdorf und am 5. August in Ahlbeck), die Klezmergruppe Shoshana (am 4. August um 10.00 Uhr beim ökumenischen Gottesdienst zu den Kaisertagen in der Heringsdorfer Konzertmuschel und am 6. August in der Heringsdorfer Kirche) sowie die Jazzer vom Jaspar Libuda Trio (am 21. August in Bansin und am 23. August in Heringsdorf) sind alte Bekannte.

So richtig prominent wird es in diesem Jahr durch die Auftritte von Liedermacher Gerhard Schöne (16. August in Heringsdorf) und Gunther Emmerlich & Freunde (12. September in Ahlbeck).

Im Juni finden nach dem Auftaktkonzert in Ahlbeck noch folgende Veranstaltungen statt: 24. Juni, Kirche Ahlbeck: Duo Cora Son. Spanische, portugiesische und jüdische Musik für Gesang, Percussion und Gitarre. 27. Juni, Kirche Ahlbeck: Ranken um Bach. Orgelmusik mit Kantor Martin Seimer (Ahlbeck). 28. Juni, Kirche Heringsdorf: Cantemus-Chor Greifswald. Geistliche und weltliche Chormusik. 29. Juni, 21.00 Uhr, Kirche Heringdorf: Taizé-Andacht im Kerzenschein.

Der Programmflyer für den Konzertsommer 2013 liegt in allen Kirchen, Touristeninformationen und vielen Hotels der Kaiserbäder aus. Das komplette Programm ist auch unter www.kirche-heringsdorf.de in der Rubrik Veranstaltungen/Konzertsommer zu finden.


Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Dietmar Pühler

Dietmar Pühler

Das Gespür für Themen, gründliche Recherchen und stilsichere Formulierungen gehören zu meinem Markenzeichen: d:p. Als freier Journalist arbeite ich unabhängig für Agenturen, Tages- und Wochenzeitungen sowie Online-Portale.Schreibblock, Kugelschreiber, Kamera und Laptop, mehr brauche ich nicht für meine Arbeit dort, wo andere Urlaub machen.