Klangkunst auf Usedom für anspruchsvolle Klassikliebhaber

24 / 11 / 2011
Olga Pak
Olga Pak

Hochkarätige Klangkunst exzellenter junger Musiker

Am 27. November 2011 um 20 Uhr im Kaiserbädersaal (Hotel Maritim) im Seebad Heringsdorf findet ein Konzert des Barockorchester Berlin statt!

Dafür steht das deutsche Barockorchester Berlin! Für die Premiere des Ensembles, sind wir sehr glücklich die atemberaubende Mezzo Sopranistim Alexandra Parshina, welche die schönsten Opern-Arien von Mozart und Händel präsentiert sowie Olga Pak mit ihrem virtuosen Spiel auf der Violine, haben begeistern können.

Unter der künstlerischen Leitung von Ausnahmegeigerin Olga Pak bringt das Ensemble seit 2011 frischen Wind in den europäischen Klassikbetrieb. Unvergessliche Konzertereignisse entstehen, wenn seine aufstrebenden Musiker aus aller Welt ihre individuellen Qualitäten zu brillantem, harmonischen Spiel vereinen.

Ihr Selbstverständnis ist das einer Einheit, in die jeder Musiker seine ganz eigenen Impulse einbringt und so das gemeinsam Geschaffene bereichert. In dieser Weise werden anspruchsvolle Stücke von einzelnen Musikern in das Orchester eingebracht und im Kollektiv ausgearbeitet. Individuelle Entwicklung entsteht in gegenseitiger, künstlerischer Inspiration. Wir wünschen Ihnen viel Freude an der Musik !

  • VIVALDI: Die Vier Jahreszeiten
  • CORELLI : Weihnachtskonzert
  • BACH: Air aus der Suite Nr. 3
  • HÄNDEL: Scherza, infida aus der Oper Ariodante / Ombra mai fu aus der Oper Xerxes
  • SCARLETTI: Al bosco al prato a rio aus der Oper Ottavia restituita al trono
  • MOZART: Adagio für Violine und Orchester
  • PACHELBEL: Canon

SOLISTEN:

Olga Pak, Violine, Alexandra Parshina, Mezzo Sopran

Unter der künstlerischen Leitung von Ausnahmegeigerin Olga Pak bringt das Ensemble seit 2011 frischen Wind in den europäischen Klassikbetrieb. Unvergessliche Konzertereignisse entstehen, wenn seine aufstrebenden Musiker aus aller Welt ihre individuellen Qualitäten zu brillantem, harmonischen Spiel vereinen.

Ihr Selbstverständnis ist das einer Einheit, in die jeder Musiker seine ganz eigenen Impulse einbringt und so das gemeinsam Geschaffene bereichert. In dieser Weise werden anspruchsvolle Stücke von einzelnen Musikern in das Orchester eingebracht und im Kollektiv ausgearbeitet. Individuelle Entwicklung entsteht in gegenseitiger, künstlerischer Inspiration. Wir wünschen Ihnen viel Freude an der Musik !


Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Rene Wandel

Rene Wandel

Der Blog für Usedomer, Urlauber und Neugierige. Wir berichten über Veranstaltungen auf Usedom, spannende Geschichte, aktuelle Themen sowie über neue Erweiterungen für das Urlaubsportal.

Diskutieren Sie mit! Ihre Meinung zum Artikel.

Sie können hier ihre Meinung zum Blogbeitrag "Klangkunst auf Usedom für anspruchsvolle Klassikliebhaber" äußern. Sie können sich mit Ihren Accounts (Facebook, Google+, Twitter und Disqus) anmelden und die Felder ausfüllen.