Stadt Usedom / Insel Usedom

Anklamer Tor
Natur UsedomKirche Mönchow
Anklamer Tor / Natur Usedom / Kirche in Mönchow
Fotos: Rene Wandel, Jan Kubea

Urlaub in der Stadt Usedom

Die Stadt, die der Insel ihren Namen gab, wurde im 12. Jahrhundert gegründet und erhielt 1298 das lübische Stadtrecht. Das Ortsbild des kleinen Städtchens ist heute geprägt von ein- und zweigeschossigen Häusern, kleinen Geschäften und Cafés und dem großen Marktplatz, auf dem sich die imposante Marienkirche und das ehemalige Rathaus befinden.

Usedoms Wahrzeichen ist das 1459 erbaute Anklamer Tor, das heute die Heimatstube der Stadt beherbergt.

Usedom ist der älteste Ort auf der Insel und wurde 1125 vom hier missionierenden Bischof Otto von Bamberg erstmals als „Uznoimia civitas“ bezeichnet. An Otto von Bamberg, der 1128 das Christentum nach Pommern brachte, erinnert heute ein Kreuz auf dem Burgwall außerhalb der Stadtmauer.

Auch in der Kirche St. Marien wird dem „Apostel der Pommern“ gedacht. Hier steht im Kirchenvorraum eine überlebensgroße Statue des Otto von Bamberg aus Pappelholz, die ein einheimischer Hobby-Holzschnitzer der Kirchengemeinde schenkte.

Sehenswert ist in Usedom auch der ehemalige Bahnhof an der Bundesstraße 110, der heute das Klaus-Bahlsen-Haus, den Verwaltungssitz des Naturparks Insel Usedom, beherbergt. Hier sei die kleine naturkundliche Ausstellung empfohlen. Außerdem befindet sich im Klaus-Bahlsen-Haus die Stadtinformation. Mit dem Technikmuseum „Usedomer Traktorenwelt“ hat die Inselstadt 2015 eine weitere Attraktion bekommen.

Von Usedom ist es nicht weit zur Karniner Brücke. Die einstige Eisenbahnhubbrücke ist heute ein technisches Denkmal im Peenestrom. Sie verband bis zum Kriegsende die Insel Usedom mit Berlin. Schnellzüge erreichten von der Hauptstadt aus innerhalb von zweieinhalb Stunden die Seebäder via Karnin.

Weitere Sehenswürdigkeiten rund um Usedom sind das Mausoleum auf dem Friedhof von Mönchow sowie das restaurierte Schloss Stolpe mit seinem umgebenden Häuserensemble.


Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Ferienwohnungen Usedom Stadt

Kommentare