Nachrichten, Veranstaltungen und Tipps für Ihren Urlaub

18.05.2015 (Kommentare: 0)

Eine Märchenwelt aus Sand

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute... Märchen – wer ist nicht mit ihnen aufgewachsen? Mit Schneewittchen und Dornröschen, dem gestiefelten Kater und dem Froschkönig. In der 2. Auflage des Sandfigurenfestivals auf Usedom werden die Fantasien aus Kindheitstagen wieder lebendig.

Weiterlesen …

17.05.2015 (Kommentare: 0)

Zehn Jahre Grand Schlemm

So heißt nicht nur die köstlich kulinarische Strandwanderung über zehn Gourmetstationen, die am 16. Mai wieder entlang des Ostseeufers der „3 Kaiserbäder“ stattfindet. So heißt auch die Ausstellung der Künstlerin Ute Wittig-Weißensee, die zum 10. Grand Schlemm-Jubiläum ab Donnerstag, 14. Mai, im Foyer des Ahlbecker Hotels „Das Ahlbeck Hotel & Spa“ unmittelbar am Startpunkt des Events gezeigt wird.

Weiterlesen …

16.05.2015 (Kommentare: 0)

Speedcarving als Novum beim Holzbildhauer

Zum 12. Internationalen Holzbildhauersymposium, das vom 18. bis 23. Mai im Kulturhauspark stattfindet, erwartet das Ostseebad Zinnowitz 16 Holzbildhauer aus Deutschland und der Schweiz. Neu im Programm sind in diesem Jahr eine Speedcarving- Demonstration mit anschließender Versteigerung der Werke, eine geführte Skulpturenpfadwanderung sowie die 1. Zinnowitzer Skulpturennacht mit Bronzegießen.

Weiterlesen …

15.05.2015 (Kommentare: 0)

Das große Schlemmen am Kaiserbäder-Strand

Ostseebad Heringsdorf (dp). Der Samstag nach Himmelfahrt ist ganz dick angestrichen im Kalender aller Feinschmecker, die nicht nur gutes Essen sondern auch den Strand auf Usedom lieben. Seit neun Jahren findet hier zwischen den Seebrücken in Ahlbeck und Bansin der „Grand Schlemm“ statt, eine kulinarische Strandwanderung mit zehn Gourmetstationen, die auf fünf Kilometer verteilt, ein exklusives Menü ergeben.

Weiterlesen …

14.05.2015 (Kommentare: 0)

16. Usedomer Kleinkunstfestival

Das 16. Internationale Kleinkunstfestival Insel Usedom, das vom 22. bis 25. Mai rund um den Heringsdorfer Konzertplatz stattfindet, verspricht einmal mehr ein großartiges Fest der Straßenkunst zu werden. 28 Einzelkünstler und Künstlergruppen aus 15 Nationen und von vier Kontinenten wurden eingeladen. „Wir hatten 170 Bewerbungen. Das ist schon meisterhaft. Wir haben jetzt eine Superauswahl“, schwärmt Kersten Fubel vom Förderverein Kleinkunst Insel Usedom e.V..

Weiterlesen …

13.05.2015 (Kommentare: 0)

Eine Nacht voller Livemusik

Köpfe wippen im Takt, kein Fuß steht still - Eine ganze Nacht voller Livemusik können Liebhaber der handgemachten Tonkunst am Samstag, 16. Mai, in gleich drei Usedomer Seebädern erleben und genießen. Denn zum 5. Mal tun sich die Bernsteinbäder Ückeritz, Koserow und Zempin zur gemeinsamen Bernsteinbäder Kneipennacht zusammen.

Weiterlesen …