Nachrichten, Veranstaltungen und Tipps für Ihren Urlaub

25.06.2014 (Kommentare: 0)

Usedomer Mühlengeschichten

Usedomer Mühlengeschichten

Die Bockwindmühle in Pudagla und die Holländerwindmühle in Benz zählen bei den Urlaubern zu den beliebtesten Ausflugszielen. Aber wer weiß schon, dass es früher in manchen kleinen Orten zwei oder drei Mühlen gab? Diese sind heute aber in der Regel verschwunden und mit ihnen leider auch die Erinnerung an sie. Um jede Mühle ranken sich aber Geschichten und Anekdoten.

Weiterlesen …

23.06.2014 (Kommentare: 0)

Vineta Gott Jovis schwebt in der Luft

Vineta Gott Jovis schwebt in der Luft

Insel Usedom (dp). „Da hilft nur göttlicher Beistand“ dachten sich die Macher von der Vorpommerschen Landesbühne, als sie einige Darsteller der diesjährigen Vineta-Inszenierung „Die Märchenverschwörung“ flugs zu einem „vinetischen Vorspiel“ auf den Heringsdorfer Flughafen schickten. Hier wurde Gott Jovis, gespielt von Erwin Bröderhauer, mit einer Piper PA 18 „Super Cub“, Baujahr 1950, eingeflogen.

Weiterlesen …

18.06.2014 (Kommentare: 0)

Kaiserbäder-Kirchen-Konzertsommer beginnt

Kaiserbäder-Kirchen-Konzertsommer beginnt

Ostseebad Heringsdorf (dp). Die evangelischen Kirchen in Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin sind während der Sommermonate nicht nur bei den sonntäglichen Gottesdiensten geöffnet, sondern auch für erlesene Konzerte, Diavorträge und Taizé-Andachten. Vom 19. Juni bis zum 30. September gibt es im Rahmen des Konzertsommers insgesamt 64 Veranstaltungen in den drei Kaiserbäder-Kirchen.

Weiterlesen …

13.06.2014 (Kommentare: 0)

Sandskulpturen auf Usedom zu bewundern

Sandskulpturen auf Usedom zu bewundern

Seebad Heringsdorf (dp). Das UBB-Maskottchen Willi übt sich auf dem Heringsdorfer Kopfbahnsteig als Dampflokführer. Willi und die Lokomotive sind beide aus Sand gebaut. Ihr Baumeister ist Martin de Zoete, seines Zeichens künstlerischer Leiter des „Sandskulpturenfestivals“ im Ausstellungszelt direkt an der UBB-Haltestelle Ahlbeck-Grenze. Dort zeigt der Holländer mit seinem deutschen Partner Oliver Hartmann Sandskulpturen unter dem Titel „Die Bibel in Bildern“.

Weiterlesen …

10.06.2014 (Kommentare: 0)

22. Sommertheatersaison Chapeau Rouge für das hat begonnen

Chapeau Rouge startet kriminell

Insel Usedom (dp). Im Heringsdorfer TheaterzeltChapeau Rouge“ geht es in dieser Saison vorwiegend heiter bis kriminell zu. „Die Nervensäge“ von Francis Veber steht 19 mal auf dem Spielplan – und macht dabei spielplantechnisch ihrem Namen alle Ehre. Fast ebenso oft wie die „Nervensäge“ gibt es das Freche KüstenKabarett (FKK) mit „Gier frisst Verstand“, auch ein wenig kriminell, „Die Olsenbande dreht durch“ sowieso und dann noch „Achtung Deutsch!“ – wo auch nicht alles astrein ist.

Weiterlesen …

06.06.2014 (Kommentare: 0)

Die Insel Usedom erwartet wieder die große Welt der „kleinen“ Kunst

15. Internationales Kleinkunstfestival Insel Usedom

Insel Usedom (dp). Zum 15. Mal verzaubern an Pfingsten Kleinkünstler aus aller Welt die Besucher auf der Insel Usedom. Vom 6. bis 9. Juni finden im Rahmen des 15. Internationalen Kleinkunstfestival Insel Usedom neben Gastspielen in sieben Seebädern Wertungsauftritte der Teilnehmer entlang der Heringsdorfer Promenade statt. Diese werden von einer hochkarätig besetzten Fachjury sowie einer Schülerjury unter die Lupe genommen.

Weiterlesen …