Nachrichten, Veranstaltungen und Tipps für Ihren Urlaub

19.04.2015 (Kommentare: 0)

Usedomer Literaturtage 2015

Usedomer Literaturtage 2015

Was ist Heimat? Für die einen ist sie das, was die eigene Identität ausmacht, sind es die Wurzeln, für den anderen ist es die Lebensstation, an der er sich gerade befindet und in der er sich wohl fühlt und für den nächsten ist es der Sehnsuchtsort in seinem Inneren. Heimat ist so vielfältig wie das Leben und doch birgt der Begriff Gemeinsamkeiten und Gefühle, die Menschen miteinander verbindet.

Weiterlesen …

17.04.2015 (Kommentare: 0)

Bernsteinprinzessin 2015-2016

Usedomer Bernsteinbäder präsentieren neues Schmuckstück

Mit einem strahlenden Lächeln, funkelnden Bernsteinen, einem zartblauen Kleid in Wogen der Ostseewellen sowie einer bernsteinfarbenen Schärpe verzauberte Marlen Mußgang alle Anwesenden bei Ihrer Krönung zur Bernsteinprinzessin. Beim Festlichen Abschluss der 7. Bernsteinwoche vergangenen Samstag im Hotel Wikinger im Seebad Zempin tritt sie offiziell die Nachfolge von Mandy Schmurr an und ist von nun an für zwei Jahre das Gesicht der Usedomer Bernsteinbäder.

Weiterlesen …

15.04.2015 (Kommentare: 0)

Usedom-Urlaub ist Hauptgewinn bei der „tour de menu“ in Düsseldorf

Ein Usedom Urlaub als Hauptgewinn

Eine Woche Strandurlaub inklusive Flug im Steigenberger Grandhotel and Spa Heringsdorf ist der Hauptpreis bei der Gourmet-Veranstaltung „tour de menu“ in Düsseldorf. Vom 26. Februar bis 29. März konnten Feinschmecker in 52 teilnehmenden Restaurants schlemmen, das jeweilige Menü bewerten und ihrem Lieblingsrestaurant zum Toursieg verhelfen.

Weiterlesen …

13.04.2015 (Kommentare: 0)

Vineta-Festspiele im Sommer auf Usedom

Vineta-Festspiele im Sommer auf Usedom

Schöne Bescherung für die Vorpommersche Landesbühne. Intendant Dr. Wolfgang Bordel erhielt vom Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus, Dr. Stefan Rudolph, einen Fördermittelbescheid in Höhe von 186.000 Euro zur Sanierung der Ostsee-Bühne im Seebad Zinnowitz.

Weiterlesen …

10.04.2015 (Kommentare: 0)

Liegende - Konrad Maass Ausstellung Heringsdorf

Konrad Maass-Ausstellung im Kunstpavillon Heringsdorf

„Kunst muss gefühlt werden und hat gar nichts mit dem Verstand zu tun“, sagt der Maler und Grafiker Konrad Maass. Für ihn als gebürtigem Rostocker, den es vor vielen Jahren in die Kunststadt Dresden verschlagen hat, sei es etwas Wunderbares, wieder einmal im Norden an der Ostsee ausstellen zu können.

Weiterlesen …

09.04.2015 (Kommentare: 0)

Rahel R. Mann kommt vom 17. bis 19. April nach Heringsdorf, wo sie ihre Erlebnisse als im Krieg verstecktes Kind schildern wird.

Jüdisches Leben in Swinemünde

Am kommenden Wochenende bestreitet die Berlinerin Rahel R. Mann eine Veranstaltungsreihe, in der es um das Überleben als kleines jüdisches Mädchen in den Wirren des 2. Weltkrieges und um die Aufarbeitung des Erlebten geht. Die Reihe startet am Freitag, den 17. April, mit einer Führung von Dr. Wolfgang Abraham mit dem Titel „Jüdisches Leben in Swinemünde“. Treffpunkt ist um 14:15 Uhr am Heringsdorfer Bahnhof, Abfahrt ist um 14:30 Uhr.

Weiterlesen …